Kontaktformular

Stichting Alternatieve Relatiebemiddeling

Home

Arbeitsweise

Mission

Stelle

Fragen

Erfahrungen

(placeholder)
(placeholder)

Geht die SAR vertraulich um mit meinen Daten?

Ja, die SAR verarbeitet deine Daten sorgfältig und teilt diese nur mit dem Dienstleistenden der mit dir in Kontakt steht. Wenn du die Dienste nicht mehr benutzt, vernichten wir deine Daten.  


Warum kostet es so viel Geld?

€ 100,- ist viel Geld. Dennoch bezahlst du bei einem kommerziellen Anbieter viel mehr für diese Dienste. Weil die SAR Non-Profit arbeitet, kann sie mit professionellen Dienstleistenden arbeiten und den Preis doch relativ niedrig halten.  Dieser Tarif steht fest, billiger kann es leider nicht.


(placeholder)

Kann ich selbst einen Dienstleistenden wählen?

Nein, die SAR kuppelt dich an einen Diensleistenden der nicht weit weg wohnt (kürzere Reisezeit) Du kannst ihn oder sie nicht wählen auf Aussehen und Alter.

(placeholder)
(placeholder)

Soll ich nach dem Bekanntschaftsgespräch einen Fortsetzungsbesuch verabreden?

Nein, du bestimmst selbst ob du wieder einen Besuch willst und wann. Die SAR oder der Dienstleistende wird niemals die Initiative dazu nehmen.


Kann ich stoppen mit der Dienstleistung oder einen anderen Dienstleistenden bekommen?

Ja, wenn du keine Dienstleistung mehr via die SAR empfangen willst, kannst du dich ausschreiben. Wenn du einen anderen oder extra Dienstleistenden willst,  kannst du das bei der SAR angeben und wir werden dich mit einer neuen Person  bekanntmachen.


Kann der Dienstleistende nach dem Bekanntschaftsgespräch gleich bleiben für Dienstleistung?

Ja, du kannst das angeben bei der ersten Verabredung und dann rechnet er/sie nur einmal die Reisekosten.


Kann der Dienstleistende länger bleiben als eine Stunde?

Ja, bei der folgenden Verabredung kannst du angeben, dass du eine ganze Stunde extra willst. Das Tarif wird auch angepasst: die erste Stunde kostet immer € 100 und die zweite Stunde kostet dann nur € 80,-


Soll meiner  Begleiter auch beim Bekanntschaftsgespräch dabei sein?

Wenn du nur eine körperliche Beschränkung hast, ist das nicht notwendig. Für alle anderen Klienten gilt dass der Begleiter immer beim Bekantschaftsgespräch anwesend ist. So sorgst du miteinander dafür, dass deine GrensZe und Möglichkeiten und die Verabredungen deutlich sind.


Soll ich dem Begleiter genau erzählen was ich gerne möchte?

Deine sexuellen Wünsche gibst du nicht weiter am Telephon oder in einem Mail, sondern besprichst du während des zweiten Teils des Bekanntschaftsgespräches. Das ist wichtig weil der Dienstleistende dann weiss, was du angenehm findest und was nicht. Du kannst deine Begleiter bitten das Zimmer zu verlassen.


Wissen andere, zum Beispiel meine Familie, warum der Dienstleistende zu mir kommt?

Nein, das sist privat und der Dienstleistende wird niemals mit anderen darüber sprechen, ausser wenn es notwendig ist wegen deiner Beschränkung.


Darf ich Zungeküssen mit dem Dienstleistenden und darf ich fragen ob er oder sie sexy Kleidung  anziehen möchte?

Deine Wünsche, deine Krenze und die des Dienstleistenden besprecht ihr zusammen während des zweiten Teils des Bekanntschaftsgesprächs, im Einverständnis miteinander

Hast du eine Frage oder hast du Interesse für die Dienste der SAR?

Kontaktformular

Fülle das Kontaktformular aus und wir senden dir Information zu. Nachher nehmen wir gerne Kontakt mit dir auf.

(placeholder)

Will der Dienstleistende zum Geburtstag kommen, oder mit mir in die Stadt gehen, oder in die Sauna?

Du kannst nur bei dir zu Hause oder in einem Hotelzimmer mit dem Dienstleistenden abreden. Der Deinstleistende kann an deinem Geburtstag abreden, wenn das im Terminkalender stimmt. Aber dann können andere dich nicht besuchen.